Veranstaltungen

Zuhause Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum

Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum

Unternehmer in ländlichen Regionen haben zunehmend Schwierigkeiten, die Nachfolge ihrer Betriebe zu regeln und zu sichern. Eine kostenlose Informationsveranstaltung am Mittwoch, 6. Juni 2018, ab 18:00 Uhr im Kurhaus Titisee richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen bzw. Nachfolgeinteressierte, die vor einer Nachfolgeregelung stehen oder sich bereits im Übergabeprozess befinden.

 

Die diesjährige Veranstaltung unter dem Titel „Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum“ wird von den drei südbadischen Industrie- und Handelskammern Hochrhein-Bodensee, Schwarzwald-Baar-Heuberg und Südlicher Oberrhein unter deren gemeinsamen Startercenter Südwest durchgeführt.

In der Expertenrunde werden die Geschäftsführer der Unkelbach Treuhand GmbH wichtige Aspekte der Unternehmensnachfolge u.a. Erfolgsfaktoren im Nachfolgeprozess beleuchten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an den Informationsständen die Nachfolgebörse nexxt-change kennenzulernen. Die Informationsveranstaltung wird vom ifex des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg unterstützt. Neben der Informationsvermittlung bietet die Veranstaltung für alle interessierten Unternehmer aber auch für Fach- und Führungskräfte mit Nachfolgeambitionen eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung erfolgt online unter:
www.suedlicher-oberrhein.ihk.de
Melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch, den 30. Mai 2018, an.

Ansprechpartner Christian Müller (inhaltlich) bzw. Manuel Doll (Anmeldung)

Programm

18:00 Uhr Begrüßung und Einführung
18:15 Uhr Zahlen – Daten – Fakten: Eine Nachfolge optimal gestalten
18:50 Uhr Notfallplan für Unternehmer und Gründer
19:15 Uhr Talkrunde mit Unternehmen
20:00 Uhr Ausklang mit Imbiss